Skip to main content

Rattan Sessel mit Hocker

Nach einem anstrengenden Arbeitstag möchte die Beine hochlegen, einfach nur entspannen und den Alltag komplett vergessen. Ein Rattan Sessel mit Hocker ist ein ausgezeichnetes MöbelstĂŒck fĂŒr eine kleine WohlfĂŒhl-Oase. Hier kann man sich einfach zurĂŒcklehnen, Hektik und Stress einfach hinter sich lassen. NatĂŒrlich eignet sich der Hocker ausgezeichnet als AblageflĂ€che fĂŒr ein Smartphone oder Buch. Da es sich bei Rattan um ein Naturprodukt handelt, erfreuen sich Rattan Sessel mit Hocker zunehmender Beliebtheit. Neben ihrer Nachhaltigkeit ĂŒberzeugen sie auch mit ihrem geringen Gewicht. Trotzdem sind diese Sessel sehr stabil und langlebig.

Herstellung von Rattan Sessel mit Hocker

Wie andere Rattanmöbel wird auch ein Rattan Sessel mit Hocker aus der ostasiatischen Rotangpalme angefertigt. Ihre Lianen werden bis zu 200 Meter lang und besitzen einen Durchmesser, der 1 bis 5 Zentimeter betrĂ€gt. Stabilen StĂ€mme verwendet man, um sie Möbelgestelle herzustellen. FĂŒr das geflochtene Möbel wie beispielsweise Sessel wird die OberflĂ€che von dĂŒnneren StrĂ€ngen in Streifen geschnitten. Die Ernte von Rattan erfolgt von Hand. Entsprechend der EbenmĂ€ĂŸigkeit werden die StĂ€ngel sortiert. Der Rohstoff wird gesĂ€ubert und gespalten. Je nach Wunsch können einzelne StrĂ€nge gekĂŒrzt, aufgerollt und dann getrocknet werden. Wie alle Rattanmöbel wird auch ein Rattan Sessel mit Hocker von Hand angefertigt. Da es sich um ein Naturprodukt handelt, sind kleine Risse, Unebenheiten, unterschiedliche FarbintensitĂ€ten sowie MaterialstĂ€rken nicht zu vermeiden. Daher ist jeder Rattan Sessel mit Hocker ein echtes Unikat.

MaterialqualitÀt

Je engmaschiger und dichter das Flechtwerk gestaltet wurde, desto mehr Material wurde verwendet. Das bedeutet, dass ein Flechter besonders lange an diesem Möbel gearbeitet hat. Daher besitzen diese MöbelstĂŒcke eine bessere MaterialqualitĂ€t und man profitiert von einer lĂ€ngeren Lebensdauer. NatĂŒrlich hat diese QualitĂ€t auch ihren Preis, sodass man mit höheren Kosten rechnen muss. Das Grundmaterial spielt auch eine entscheidende Rolle. Optimale Flechtfasern sind glatt und rund. Handelt es sich um kantiges und raues Material, kann man die flachen Fasern sehr schwer flechten. An den Kanten brechen sie besonders schnell ab.

Rattan Sessel mit Hocker – Pflege

Damit Rattan seine attraktive Optik möglichst lange behĂ€lt, sollte man den Rattan Sessel mit einem WasserzerstĂ€uber ab und zu leicht anfeuchten. So kann Rattan elastisch bleiben. Jedoch ist es wichtig, das EinsprĂŒhen nicht zu ĂŒbertreiben. Rattan wird durch zu viel Wasser brĂŒchig. Es ist empfehlenswert, etwas Lederpflegemittel in das Wasser zu geben. So wird das Knarzen reduziert und das Flechtwerk bleibt geschmeidig.

Vorteile

Ein wesentlicher Vorteil von einem Rattan Sessel mit Hocker ist neben seiner ansprechenden Optik sein geringes Gewicht. Dieses MöbelstĂŒck aus Rattan kann auch mit geringerem Kraftaufwand transportieren , tragen oder verrĂŒcken. Obwohl ein Rattan Sessel mit Hocker ein sehr geringes Eigengewicht besitzt, ist er genauso stabil wie Holzsessel. Jedoch ist er im Gegensatz zu Holz elastischer und strapazierfĂ€higer. Ein weiterer Pluspunkt besteht darin, dass es sich bei Rattan um einen schnell nachwachsenden Rohstoff handelt. Eine Pflanze ist in einem Zeitraum von fĂŒnf bis sieben Jahren nachgewachsen. Daher zĂ€hlt Rattan zu den nachhaltigsten Materialien, die zum Möbelbau zur VerfĂŒgung stehen.

Nachteile

Ein Rattan Sessel mit Hocker, der nicht behandelt wurde, sollte nie lange Zeit im Nebel oder im Regen stehen. Selbst wenn ein Rattan Sessel vorbehandelt wurde, wird man feststellen ,dass nach einigen RegengĂŒssen der Werkstoffe Zusehens ergraut und spröde wird. Daher ist es wichtig, einen Rattan Sessel nach Gebrauch stets mit einer SchutzhĂŒllen abzudecken. Man sollte den Sessel unter ein Terrassendach stellen, damit er vor zu viel Feuchtigkeit geschĂŒtzt wird. Falls ausreichend Platz zur VerfĂŒgung ist es immer besser, einen Rattan Sessel mit Hocker in einem Stauraum zu geben. Falls man den Rattan Sessel nur fĂŒr Balkon, Terrasse oder Garten verwenden möchte, muss man auch bedenken, dass zu viel UV-Strahlung fĂŒr das Material schĂ€dlich ist.

Fazit – Rattan Sessel mit Hocker

Ein Rattan Sessel mit Hocker wirkt im Innen- und Außenbereich als attraktiver Blickfang und bringt einen Hauch von Exotik in einem Raum, auf eine Terrasse oder einen Balkon. Besonders fĂŒr einen kleinen, dunklen Raum ist ein Rattan Sessel sehr gut geeignet. Neben ihrer ansprechenden Optik ĂŒberzeugen Rattan Sessel aufgrund ihres geringen Gewichts, ihrer StabilitĂ€t und langen Lebensdauer. Da sie nicht sehr schwer sind, können Rattan Sessel einfach transportiert werden, So besteht die Möglichkeit, das Möbel an unterschiedlichen Orten wie im Innenbereich, auf einer Terrasse, einem Balkon oder im Garten zu verwenden. Die Pflege gestaltet sich sehr unkompliziert. Es ist vollkommen ausreichend, den Sessel ab und zu mit Wasser zu besprĂŒhen. Damit ein Rattan Sessel lange Zeit Freude bereitet, sollte man das Möbel nicht im Regen stehen lassen oder zu lange direkter UV-Bestrahlung aussetzen.
Rattan ist ein nachwachsender Rohstoff. Daher sind Rattanmöbel besonders nachhaltig.

Rattan Sessel mit Hocker Audio:

(Audio fĂŒr Menschen mit Seh- oder LeseschwĂ€che – Wir lesen Ihnen unseren Inhalt vor!)

Weitere Produktempfehlungen von uns:

ZurĂŒck zur Startseite: Sessel mit Hocker